Reden ist Silber, Stricken ist Gold!
  Startseite
  Archiv
  Begonnen...
  Fertig 2008
  Fertig 2007
  Fertig 2006
  Fertig 2005
  Socken&Co
  GreenSockKAL
  Halswickel
  Zeugs
  Abonnieren
 


 

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket EWS Schönau - atomstromlos. klimafreundlich. bürgereigen. woolfan

Prev l List l Next
_
Forum Strikt Stricken

http://myblog.de/stricky

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
SOCKAPALOOOZA SOCKS FINISHED

Mein erstes Paar Socken (sie sind gedacht für meinen Sockapalooza-Pal) sind am letzten Wochenende fertig geworden, damit erhöht sich die Zahl der von mir gestrickten Socken auf drei. Die RIB AND CABLE SOCKS aus der Fall-issue der IWK von Nancy Bush beruhen, wie auch alle Anleitungen aus dem Vintage Socks-Buch, auf einer Sockenanleitung, die in den ’Weldon’s Pactical Needlework’ Newsletters zwischen 1886 und 1920 publiziert wurden. Diese Anleitung ist nicht im Buch enthalten, die Veröffentlichung in der Interweave war wohl als Appetizer gedacht, um zum Kauf des wunderbaren Buches anzuregen. Diese Taktik ist in meinem Fall ja auch gelungen.
Sockapaloooza-socks finished! I’ve finished my first pair of socks, which means by now I knitted three socks. Nancy Bush’s RIB AND CABLE SOCKS have been inspired by a pair of socks which pattern has been published in ‘Weldon’s Practical Needlework newsletter’ (1886-1920), as all the patterns in VintageSocks.
Die Socken sind gestrickt in Sockenwolle „Superwash“ von Wollmeise (Farbe: Spice Market; 100g=150m; 100% Schurwolle; Nadel: 2,5). Verbraucht habe ich ca. 85Gramm, gestrickt wurden die Socken mit drei Nadeln, das ist bei Nancy Bush fast immer so. Die ursprüngliche Anleitung sieht edie Größe US 8-9 vor, mein Sockapaloooza-Pal hat aber eine kleinere Größe, insofern musste ich etwas kleiner stricken.
Was habe ich gelernt? Die Socke hat eine ’WelshHeel’ und eine ’StarToeOfThreePoints’. Ich habe mir beim Stricken der Socken angewöhnt, beide Socken gleichzeitig zu arbeiten, also jeweils einen Part erst bei der einen, dann bei der anderen Socke zu stricken. Das hat den großen Vorteil, dass ich nach Fertigstellung einer Socke nicht noch einmal alles von Beginn an stricken muss. Ich mag diese Socken sehr, und es fällt mir sehr schwer, mich von ihnen zu trennen. Aber mein Sockapaloooza Pal bröselt gerade an ihrer Doktorarbeit und da freut sie sich vielleicht über ein paar hübsche Socken.
The yarn I used is: Wollmeise SockYarn “superwash“ (colour: spice market; 100g=150m; 100% wool; 3 double pin needles: 2,5mm). I needed 85 grams. The socks in the pattern are for size US 8-9, but these socks are for my sockapalooza-pal and her size is smaller. I think, they will fit well, ‘cause they’re a bit too small for me. What did I learned: the sock has a welsh toe and a star toe of three points. I cannot imagine to knit the same project again, so I decided to knit the socks simultaneously: once I finished a specific part from one sock, I knitted the same part of the second sock.
I like these socks a lot, and it’ shard for me to give them away, but obivously my sockapaloooza pal has a hard time while writing her PHD thesis, so she might appreciate a nice pair of socks!

Eine Freundin von mir ist seit Mittwoch im Auftrag der OSZE in Weissrussland als Wahlbeobachterin vor Ort und Stelle: Morgen werden die Urnen geschlossen. Ich bin gespannt, was sie zu berichten hat! Was man von hier aus mitbekommt, verheisst nichts Gutes!
18.3.06 19:20
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung