Reden ist Silber, Stricken ist Gold!
  Startseite
  Archiv
  Begonnen...
  Fertig 2008
  Fertig 2007
  Fertig 2006
  Fertig 2005
  Socken&Co
  GreenSockKAL
  Halswickel
  Zeugs
  Abonnieren
 


 

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket EWS Schönau - atomstromlos. klimafreundlich. bürgereigen. woolfan

Prev l List l Next
_
Forum Strikt Stricken

http://myblog.de/stricky

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
DIASPORA Teil 1&2

Warum reise ich nach Italien??? Ich bin als 8j?hrige dem r?mischen Kaiserreich verfallen.....seither bin ich rettungslos italophil:
Einer meiner Lieblingsk?nstler ist Giorgione, meine Lieblingsk?che ist die italienische, der einzige trinkbare Caffe wird in Italien gereicht, meine Lieblingsmodelabel (leider nur platonisch) sind Prada und Marni - italienisch! Mein Liebling"schuster" ist Italiener (Pollini - ebenfalls eine rein platonische Beziehung), einer meiner Lieblingsregisseure ist Italiener (Luchino Visconti)....und das alles wegen der alten R?mer!
Why do I like Italy so much? An 8year old girl, obsessed with reading, found a book on the old Roman Empire?.since then I?m hopelessly became addicted to Italy: one of my favourite artist is Girgione, my favourite cuisine is the italian, the only coffee to be worth drinking is served in Italy, my favourite fashion labels (these are platonic romances) are Prada and Marni and Pollini (as to speak of shoes), one of my favourite directors is Italian: Luchino Visconti?..and all this because of the old Romans!

Und wie sieht es in italienischen Wolll?den so aus? Was kann man dort kaufen? (Details wie Adressen und ?ffnungszeiten findet ihr ?brigens unter ?shoppen?.)
Mein Fazit: Es sieht tr?be aus! Und zu kaufen gibt es vieles ? ?ber Socken, Strumpfhosen, Kn?pfen und Miederwaren auch Wolle.
It?s time to tell you how it looks like in italian yarnshops and what you can get there! (You can find the details like adresses and shop hours in ?shoppen?.)
Well, the inside of most of the shops is pretty cheereless. And you can buy socks, stockings, buttons, underwear and ? and yarn!


Der erste Laden, ?ber den ich gestolpert bin, ist der Laden des Wollherstellers Lana Gatto. Lana Gatto f?hrt diese etwas furchterregende Katze (oder Kater) als Markenzeichen:
The first shop I found is the ?flag?store of Lana Gatto, a famous italian yarn-maker who has this ferocious looking cat as its trademark.

Sieht das Tier nicht aus wie ein animalischer Duce??? Doesn't that animal looks like a real Duce???

Der Laden ist...na ja, Wolle goes Armani!!! Sehr edel durchgestylter Laden. Polierter Steinfu?boden, dunkel-cremefarbene W?nde, dezente Beleuchtung. Man betritt den Laden und hat rechts und links Glasregale mit Wolle an den W?nden. Geordnet nach Qualit?t, und die Qualit?ten wiederum nach Farben. An der Stirnseite des Ladens ein Verkaufstisch...vom Feinsten. So einen edlen Wollladen habe ich noch nie vorher betreten. Die Verk?uferrinnen sind in edle Kaschmirpullis geh?llt, und tragen wollene R?cke ? alles sehr gediegen!!
Meine Blicke glitten gierig ?ber die Regale....blieben aber nicht wirklich h?ngen. In der Regel ist es doch so, dass, so bald man einen guten Wollladen betritt, irgendetwas (Farbe oder Qualit?t) sofort die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Aber hier: alles sehr nett...Wolle mit Acryl, 100 Schurwolle, 100% Merino, eine Kaschmirmischung, eine Kamelhaarmischung, ein wenig Mohair, ein wenig Meliertes. Aber da war einfach nichts dabei, das Gier in mir ausl?ste. Und was die Farben anbelangt: sie sind alle sehr klassisch, sehr klar, sch?n - nichts geschmackloses. Aber auch da sagte ich mir, dass bekomme ich auch alles in Berlin!
Ich bin mehrfach in Runden durch den Verkaufsraum gegangen, habe mir das Garn angesehen, hier und da mal eines ber?hrt. Und die ganze Zeit war eine der Verkaufsdamen an meiner Seite. Denn: in Italien geht man in einen Wollladen und sagt, ich m?chte das und das Garn! Und dann zeigt die Verk?uferin bestimmte Garne und ber?t in Sachen Farben ect. Wie im Alimentari-Laden.
Ich hingegen kann bzw. muss stundenlang durch Wolll?den st?bern und Garn ansehen, anfassen und die Qualit?t/Mischungen/Laufl?nge studieren. Erst dann ?berlege ich, was ich aus einem Garn mache. Selbst in meinem Berliner Stammladen, wo ich das Sortiment gut kenne, mache ich das bei jedem Besuch. Dieses Vorgehen wird in Italien sehr misstrauisch (bei Lana Gatto) oder am?siert (in Viterbo) oder erstaunt (Lana e Filati) be?ugt.
Hier sei noch angemerkt, dass Lana Gatto der einzige Laden war (in dem war), in dem es nur Wolle und noch Wollpullis zu kaufen gab. Nicht einmal Stricknadeln oder sonstiges Zubeh?r gab es....
Also, eine Offenbarung ist Lana Gatto sicherlich nicht, aber da der Laden sehr zentral gelegen ist (N?he Spagna), lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall.

The shop is a bit like Yarn-Goes-Armani: a very stylish shop, cremecoloured walls, dark stone floor, muted light...very decent! On the right and left side of the shops are shelfs made out of glass&dark wood: the most stylish yarnshelfs I?ve ever seen.
The yarn itself is of good qualitiy: you have the lambswool, merino, wool-cashmere, woll-camehair, a bit mohair. But there was no yarn that droppd into my eyes shouting ?Buy ?Me?. The quality and colours are very good and very decent: very tasteful italian style.
I walked around the shop, looked at the yarn, sometimes touching it?.and I had one of the shopladies as a guar besides me ? constantly smiling, but somehow not amused. The thing is: in Italy, you enter a yarnshop and you tell the ladies what you want.- And they give you the yarn out of the shelves. It?s a bit like in the classic italian alimentari shops. I need to see, touch and feel the yarn ? and then I decide, what to knit out of it!
Besides, Lana Gatto was the only shop which sells only yarn and a collection of LanaGatto-pullover ? they sell nothing else: no needles, no rowcounter, nothing!
But because the shop is so close to the Spagna, go and have a look.


So ganz ohne Wolle von Lana Gatto wollte ich dann aber doch nicht abreisen, und so habe ich dies gekauft: 4 Kn?uel braune Merinowolle f?r einen Schal (Weihnachtsgeschenk f?r meinen Vater), 3 Kn?uel rostbraunes Mohair und 4 Kn?uel rotmelierte Wolle.
I had to buy some yarn at Lana Gatto, so this is what I got:


Dies ist ein weiterer Laden, typischer Vertreter der italienischen Wolll?den. Ein paar Wollkn?uel im Fenster, zusammen mit Str?mpfen und W?sche. Der Blick in den Laden zeigt auch schon fast die gesamte Verkaufsfl?che.
This is just a typical italian yarn shop: a few skeins of yarn, with underwear and stockings. This glimpse into the shop shows almost the entire shop!


Dieser Laden hier ist in der N?he meiner Sprachschule und mir hat er von allen Wolll?den am besten gefallen. Hier w?rde ich, wenn ich in Rom leben w?rde, Wolle kaufen. Es gibt ein - f?r r?mische Verh?ltnisse - gro?es und verschiedenartiges Angebot an Wolle: verschiedene Mohairgarne, Wollmischungen, Effektgarn, Sockengarn, Merino, Schurwolle, melierte Garne, ein wenig Handgesponnenes. Dar?ber hinaus Nadeln in verschiedenen Materialien, Zubeh?r, Perlen ect.
This shop is located close to my school, and if I would live in Rome, this would be my favourite shop. As far as yarn-shopping in Rome is concerned, this shop had the most selection: sheep wool, merino, different kind of mohair, sock yarn, variegated yarn, needles and other knitting equipment and beads.

Sehr klein, eine Fl?che von 3,5x3,5m?. Die Inhaber, ein Ehepaar, inklusive einer Schwiegermutter (die drei f?llten den Laden schon halb aus) bildeten das Verkaufsteam.
The shop is very small. The owner and a mother-in-law are selling the yarn, and with the three of them (yes: a male running a yarn shop) the shop already was crowded.

Gekauft habe ich zwei Kn?uel buntes Garn zum Experimentieren, bzw. f?r Outfits f?r die babes, vier Kn?uel gr?nes Garn f?r einen Schal aus ScarfStyle. Die zwei Kn?uel orange-pink-meliertes Garn sind ein Geschenk und gehen nach Norwegen an meinen SP.
This is what I bought: green merino for BACKYARD LEAFES from ScarfStyle, the colourful red yarn I want to use for knitting outfits for ?babes?, and the orange-pink yarn goes to Norway to my SP.


Dieser Laden liegt zwischen Piazza Navona und Campo dei Fiori. Der einzige Laden, der ein oder zwei Maschenproben ausgelegt hatte.... Er w?re in Rom - neben Lana Gatto- meine 2. Wahl. Ein - relativ - breites Angebot, Nadeln, Zubeh?r, Sonderangebote, Perlen, B?nder ect.
This shop you?ll find between Piazza Navona and Campo die Fiori. This is the only shop where I have spotted gauges. Judging from what they offer, this ? besides Lana Gatto ? would be my choice number 2. They sell all kind of yarn, some offers, beads, needles a.s.o.


Viterbo
An meinem freien Samstag habe ich einen Ausflug in Umgebung von Rom gemacht. In Viterbo bin ich am zentralen Platz auf diesen reizenden Wollladen gesto?en:
On my free Saturday, I made a trip to Viterbo, which you can find north from Rome. At the main Piazza I found this nice yarnshop:

Das Angebot war nicht ?berm??ig (nach einer gewissen Anzahl von besuchten Wolll?den werden die Anspr?che niedriger), aber die Atmosph?re und die netten Leute darin war sehr angenehm.
What they offer is not spectacular (after a certain amount of yarnshop-visits, your standards get lower and lower), but the atmosphere and the friendly people are worth a visit.

Jeden Nachmittag bin ich durch die Strassen Roms gelaufen und habe hier und dort kleine L?den gefunden, die sich zwar Wolll?den nannten, aber die Angebote im Fenster waren teilweise mehr als traurig anzusehen:


Fazit: Es gibt Wolll?den in Rom (Italien?), und es wird gestrickt. Zu bekommen sind klare Farben und ein wenig Meliertes. Mohair geh?rt schon fast zu den Rarit?ten.
Die Wolll?den sind in der Regel winzig klein, durchschnittlich 7-10qm? (einzige Ausnahme, die ich gesehen habe: Lana Gatto).
Ich finde es jedoch erstaunlich, dass viele Wolll?den auch Perlen, Posamente, B?nder und Kn?pfe anbietet. Und bei den B?ndern zeigen sich die Italiener als wieder als Meister in sch?nen Dingen: da wird geschwelgt in Spitze, Samt und Seide... Und da ich gerade beim Thema bin: das Manko der Wolll?den wird kompensiert durch ein unglaubliches Angebot an/in Stoffl?den. Riesige Stoffpal?ste, 2/3 Etagen voll mit allen erdenklichen Stoffen: Fantastisch.
Resume: there are yarnshops in Rome (Italy), and the?re knitters. You can get good quality yarn in clear, classic colours. Mohair seems to be a little rare.
Yarn shops are quite small, an average of 8-10qm?. Lana Gatto?s shop was the only exception. I found it quite interesting though that in soome of the yarnshops you can get beads, buttons, posamente and ribbons. And when it comes the posamente and ribbons: you cannot find more delicate and more beautiful stuff. Lace, silk, velvet! And speaking of cloth: the minus concerning yarn is more than compensated by a huge plus as far as cloth is concerned. There are huge shops selling unbelievable amounts of cloth, the most beautiful stuff I?ve ever seen. Fantastic.


Ich habe mir auch das Angebot der gro?en Buchl?den (z.B. Feltrinelli) hinsichtlich Strickb?cher angesehen. Aber das, was f?r die Wolll?den gilt, gilt auch f?r das Angebot an B?chern.
Um ein wenig italienisches Fachvokabular zu lernen, und las Andenken, habe ich mir dieses Buch hier gekauft.
Besides the yarn shops, I had a look on knitting books. Needless to say that it?s the same with the knitting books: the essential how-to-lear-books but nothing thrilling.
To learn some italian knitting-vocabulary, I?ve bought this book:



Nett ist, dass in diesem Buch alte Strickmoden und ein paar der gerade bekannten Strickdesigner vorgestellt werden:
What I like on this book is that they introduce a bit of vintage knit wear and some of the wellknown knit-designer.


Ansonsten ist es mir m?glicherweise n?tzlich, weil es viele Strukturmuster mit Bild und Strickmuster abbilden.
I think, this book might become iuseful? cause it shows a pattern and below, how to knit it.

Auf Grund heutigen St?berns im B?cherangebot eines amerikanischen Internet-Wollshops denke ich, dass es sich bei meinem italienischen Buch um Leslie Stanfields "Encyclopedia of Knitting" handelt. Macht aber nix
I was surfing in an us-american internet yarn-shop today and I think my book from Rome is the italian translation of Leslie Stanfield's "Encyclopedia of Knitting". Well, nevermind!
1.11.05 16:15
 



Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung