Reden ist Silber, Stricken ist Gold!
  Startseite
  Archiv
  Begonnen...
  Fertig 2008
  Fertig 2007
  Fertig 2006
  Fertig 2005
  Socken&Co
  GreenSockKAL
  Halswickel
  Zeugs
  Abonnieren
 


 

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket EWS Schönau - atomstromlos. klimafreundlich. bürgereigen. woolfan

Prev l List l Next
_
Forum Strikt Stricken

http://myblog.de/stricky

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ORIGINAL UND FLSCHUNG

Ich stricke vorzugsweise mit Garnen, die f?r ein Modell vorgesehen sind ? ich denke, dass wenn ich Zeit h?tte, meine Garne selber zu f?rben und zu spinnen, w?rde ich eigene Garne nehmen. Wenn ich Ersatzgarn nehme, dann muss es in Garnqualit?t so nah wie m?glich an das Originalgarn heranreichen. Das ist der Grund, warum ich den LACE LEAF-Pulli von Teva Durham noch nicht gestrickt habe. Teva Durham ist eine der Designerinnen, die ganz bewusst ein bestimmtes Garn mit seinen spezifischen Eigenschaften f?r ein Modell verwendet. Ich suche schon lange nach geeigneter Wolle, und habe bereits Maschenproben von 8 verschiedenen Garnen gestrickt, aber keines der Garne ist optimal. Rettung scheint nun aber in Sicht: eine amerikanische Bloggerin hat mir einen Tip gemailt und evt. bekomme ich das Garn in England. Der Wehmutstropfen dabei ist, dass das Garn meliert ist ? in wundersch?nen Farben, aber eben meliert und das finde ich nicht wirklich passend f?r das Modell..
Ich habe mit Begeisterung die beiden Modelle SPLENDOUR und FLOURISH von Kim Hargreaves gestrickt, bzw. geh?kelt. Zun?chst fand ich die Idee komisch, ein Modell in Form eines kits zu kaufen. Aber diese Einstellung hat sich sehr schnell ge?ndert. Ich kaufe gerne bei Kim Hargreaves, denn abgesehen von den sch?nen Modellen und ebensolchen Garnen, ist der Service einfach unglaublich. Eine leicht zu bedienende Website, schneller Versand, liebevoll und sorgf?ltig verpackte P?ckchen, per e-mail Benachrichtigungen/ Best?tigungen/ Anfragen, ob den alles zur Zufriedenheit ausgef?hrt sei.
Ich habe schon seit l?ngerem mit zwei anderen Modellen lieb?ugelt, und habe nach den beiden Erfolgserlebnissen PRECIOUS (gr?n) und GEM (dunkelgrau) geordert. Ich habe daraufhin eine sehr nette E-mail von Kim (so hat sie unterzeichnet und nicht mit K. Hargreaves) bekommen, in der sie sich bedankt, dass ich ein weiteres mal bei ihr eingekauft habe. Au?erdem die Frage, ob denn mit den anderen Modellen alles ok gewesen sei: es gab da ein kleines Problem in der Anleitung (erfahrenere Stricker h?tten meinen Fehler aber vermeiden k?nnen) und davon habe ich ihr - neben viel Lob - dann auch berichtet - mal sehen, ob sie antwortet.
1.2.06 11:24


IN MEMORIAM

Mein Freund J.F., ein wunderbarer Fotograf, ist gegangen, einfach so!
My friend J.F., a very talented and successful fotografer, simply left us.
2.2.06 10:29


DIE NEUE MAGKNITS

Die neue MagKnits ist online: Diese M?tze ODESSA gef?llt mir ganz gut, aber leider ist das nicht wirklich etwas f?r mich: ich habe ich sehr feine Haare und wenn ich M?tzen wie diese auch nur f?nf Minuten trage, sind die m?hsam aufgetunten Haare wieder platt. Deswegen habe ich mir ja auch GEM bestellt: das ist ein Beret!
Rock SWIRL aus SilkGarden finde ich auch nicht schlecht: allerdings w?rde ich mir nie einen Rock oder gar ein Kleid stricken. Ich bin sicher, selbstgestrickte R?cke bilden Beulen!
In der Beschreibung zu Stola TRELLIS&VINE steht, dass sie ein perfekte Kombination von Loch- und Zopfmustern w?re. Seltsam, als ich das Modell sah, dachte ich sofort, dass f?r mich die Kombination Zopf-/Lochmuster gar nicht funktioniert.
Ich habe schon seit Tagen kein Bild mehr eingestellt, so dass es hier f?r manche etwas langweilig ist. Aber ich habe nicht viel zu zeigen: der HERE&THERE CABLES-Schal w?chst Zentimeter um Zentimeter, habe jetzt ungef?hr 1,20m. Zeitgleich arbeite ich an TUBEY, aber da habe ich im Moment nur einen unrepr?sentatives, schlauch?hnliches Teil zu zeigen.: ich hatte den langen "?rmel/2Schulter"-Schlauch fast fertig, als ich alles wieder aufgeribbelt habe. Nun stricke ich anstatt mit 4,5-Nadeln mit 3,5-Nadeln. Zudem habe ich die Anleitung abge?ndert: ich habe ein relativ breites Kreuz, aber relativ wenig Oberweite, zudem sind meine Unterarme verh?ltnism??ig d?nn, so dass ich hier mit Zunahme arbeite. Der Pulli, incl. ?rmel, muss am Ende figurbetont sitzen, und schlackernde ?rmel kann ich da gar nicht akzeptieren. Das Original sieht vor, den ?rmelbereich im Nacken zu starten, damit man dann ab Schulter mit Rundstricknadel arbeiten kann - um eine Naht zu vermeiden. Das mache ich nicht: ich fange an einem Unterarm an und stricke mich zum n?chsten vor. Das hat den Vorteil, dass ich bei der Naht Unebenheiten der Passform ausgleichen kann.
2.2.06 11:17


AROUND THE WORLD

First of all: I have to apologize for the lack of English entries. I wrote them yesterday --- but befor I was able to post them correctly, my words were gone with the wind, caused by computer problems.

Ich verliere langsam die ?bersicht: da gibt es Secret Pal, Sockapalooza, Wollfee, Tauschpakete und diverse swaps undundund. Offensichtlich haben StrickerInnen eine Vorliebe daf?r, jemanden etwas heimlich unters Kopfkissen zu legen. Ich finde das einen au?erordentlich sympathischen Zug!
Man k?nnte nun also annnehmen, dass es genug Gelegenheiten, auf nationaler und internationaler Basis, gibt. Aber nein, diese Idee hier finde ich sehr sehr charmant.
Ich habe diesmal eines sehr netten Pal erwischt. Sie strickt, hat einen sch?nen Blog, und schreibt regelm??ig. Das war bei meinem letzten Pal ganz anders. Es macht mir viel Spass, meine Pal zu beschenken. Drei Geschenke sind ja vorgeschrieben. Ich habe intensiv und aufmerksam "ihren" Blog durchgelesen und f?r jedes der drei P?ckchen eine Farbe festgelegt. Zu jeder Farbe assoziiere ich Dinge, Laute, D?fte und Geschm?cker und dementsprechend kaufe ich Geschenke oder mache sie selber.
I'm loosing track of whats going on: Secret Pal, Sockapalooza, Wollfee, all kind of yarn-exchanges and swaps. It looks loke knitters do like to make presents or make somebody happy. I deeply sympathize with this!
So you might think, no need for more, but I like this idea here.
This time, I have a really nice Pal: she's knitting, has a nice blog and writes entries on a regularly base. So different to my last pal....It's really a pleasure for me to collect things together for her packages and to send her postcards. According to the rules, you have to send three packages. I read her blog carefuly and choosed three colours themes for her: each packages has a different theme. According to the colour, I choose the presents, which are handmade or bought.
3.2.06 16:01


SEXY KNITS

Ich bin gespannt, was uns hier erwartet.
I wonder what will be in here.
6.2.06 11:10


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung